„DISRUPT! – Widerstand gegen den technologischen Angriff“ – Eine Veranstaltungsreihe des Anarchistischen Netzwerks Südwest*

Zur Abwehr des smarten Angriffs auf unsere Sozialität, Kreativität, Autonomie – auf unser Leben · Vortrag und Diskussion 15.02 | Freiburg, ¡adelante! – Linkes Zentrum Freiburg (Glümerstr. 2 in 79102 Freiburg), 19:00 Uhr 16.02 | Offenburg, R12 Offenburg (Rammersweierstraße 12 in 77654 Offenburg), 20:00 Uhr 17.02 | Karlsruhe, Viki (Viktoriastr. 12 im Hinterhof in 76133 […]

Solidarität mit dem Widerstand vom 31.Mai 2017 in Nürnberg!

Als Teil der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA) stehen wir hinter folgender Solidaritätserklärung: Am 31. Mai 2017 sollte in Nürnberg ein Berufsschüler nach Afghanistan abgeschoben werden. Zu diesem Zweck wollte die Polizei ihn vor den Augen seiner Mitschüler*innen direkt aus dem Klassenraum heraus abführen. Die wollten das jedoch nicht hinnehmen und reagierten mit hunderten anderen Menschen […]

Aufruf zur Schließung des Nazilokals Arcadia in Strasbourg

Das libertäre Bündnis Ludwigsburg unterstützt die Aufrufe zur Schließung des Arcadia und ruft dazu auf am Samstag, 20.1.18 um 14 Uhr zum Place de Zurich zu kommen. Hier die Aufrufe von Alarm Offenburg e.V. und dem Strasbourger Bündnis Fermons L’Arcadia: Für die Schließung des Arcadia Gegen Räume der extremen Rechten in unseren Vierteln Wir erleben […]

Anarchistisches Netzwerk Südwest* beschließt zur Regionalföderation der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen zu werden

Das anarchistische Netzwerk Südwest* (A-Netz) wird nun zu einer Regionalföderation der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA). Über die FdA ist das A-Netz auch Teil der Internationale der Anarchistischen Föderationen (IFA). Neben der Anarchistischen Föderation Rhein/Ruhr (AFRR, aktuell 5 Gruppen) gibt es mit dem A-Netz eine zweite Regionalföderation innerhalb der FdA. Sechs Gruppen in sechs Städten/Kreisen haben […]

Ausstellung „Solidarität – Eine Einführung“ im DemoZ bis 13.10.17

Im Rahmen der Kampagne „Solidarische Perspektiven entwickeln – jenseits von Wahlen und Populismus“ der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen könnt ihr seit 13. September 2017 die Ausstellung „Solidarität – Eine Einführung“ im DemoZ Ludwigsburg (Wilhelmstr. 45/1) ansehen. Die Ausstellung ist bei allen Veranstaltungen des DemoZ geöffnet und kostet keinen Eintritt.