Kuba: Anarchist*innen eröffnen in Havanna Soziales Zentrum & Anarchistische Bibliothek (ABRA)

Im Jahr 2016 haben wir uns im Rahmen der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA) an einer Spendenkampagne beteiligt, die zum Ziel hatte, Geld für den Kauf eines Gebäudes in Kuba zusammenzubekommen. Die Föderation leistete schließlich einen bedeutenden Beitrag dazu. Nachdem den Genoss*innen in Kuba der Kauf eines Objekts in der Hauptstadt Havanna gelang, ist es nun […]

Eindrücke vom Umsonstflohmarkt am 24.03.2018

Letzten Samstag haben wir in Kooperation mit dem Stattgarten Ludwigsburg den mittlerweile 3. Umsonstflohmarkt veranstaltet. Die Besucher*innen konnten in den vorhandenen und vorbeigebrachten Dingen stöbern und für sie geeignete Dinge mitnehmen: Neben Kleidung und Schuhe gab es auch Küchenbedarf, Einrichtungsgegenstände sowie Bücher, DVDs und PC-Spiele. Ein kleiner Infotisch mit Flyern zum Umsonstflohmarkt, der FdA-Kampagne „Solidarische […]

Ausbruch. Aufbruch. Anarchie – Freiheit für Jan und alle anderen

Das Libertäre Bündnis Ludwigsburg als Teil der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen unterstützt die Kampagne „Ausbruch. Aufbruch. Anarchie – Freiheit für Jan und alle anderen“ Am 18.03.2018 zum Tag der politischen Gefangenen haben wir uns vor der JVA Stuttgart-Stammheim u.a. mit einem Redebeitrag beteiligt, der die Repression rund um den 31.Mai in Nürnberg und die Situation von […]

Spontane und unangemeldete Kundgebung vor Benetton-Filiale in der Stuttgarter Königstraße

Spontane und unangemeldete Kundgebung vor Benetton-Filiale in Stuttgarter Königstraße am 27.10.2017 Gerechtigkeit für Santiago Maldonado Am Freitag (27.10.) fand auf Initiative des Libertären Bündnisses Ludwigsburg vor der Benetton-Filiale in der Stuttgarter Königstraße eine spontane und unangemeldete Kundgebung in Solidarität mit dem in Argentinien verschleppten Anarchisten Santiago Maldonado statt. Knapp ein Dutzend Anarchist*innen (darunter Leute der […]

Veranstaltungs- und Aktionsreihe „Solidarische Perspektiven entwickeln“ geht in den kommenden Wochen weiter

Nachdem wir in den letzten Monaten zur Kampagne der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA) „Solidarische Perspektiven entwickeln – jenseits von Wahlen und Populismus“ schon ein paar Veranstaltungen organisiert haben (Vortrag „Nichtkommerzielle Projekte – Beitragen statt Tauschen“, Umsonstflohmarkt, Ausstellung zu Solidarität, Flyeraktion in Solidarität mit Geflüchteten in Ludwigsburg-Ost, Solidarische Landwirtschaft), wollen wir auch in den nächsten Wochen […]