Kapitalismus hat keine Zukunft: Protest. Widerstand. Revolution!

Aufruf zum revolutionären 1. Mai 2019 Die Zeiten sind reif für Veränderungen: Die Zerstörung der Natur – unserer Lebensgrundlage – schreitet ungebremst voran. Energiekonzerne, Kohle- und Ölindustrie heizen die Erderwärmung und den Klimawandel an. Imperialistische Kriege und bewaffnete Stellvertreterkonflikte zerstören die Heimat von Millionen Menschen und erzeugen Fluchtbewegungen. In Deutschland konzentriert sich unfassbarer Reichtum in […]

[15.02.19] Folk-Kneipenabend mit „Johnny Campbell“

Zusammen mit dem DemoZ organisieren wir diesen Freitag den Kneipenabend. Vom DemoZ eingeladen wurde Johnny Campbell. 15.02.2019 ab 20 Uhr DemoZ Ludwigsburg Wilhelmstraße 45/1 71638 Ludwigsburg Eintritt frei Hier der Veranstaltungstext vom DemoZ inklusive ein paar Hörproben: Johnny Campbell kommt wieder zu uns! Freut euch auf einen gemütlichen Kneipenabend mit Live-Musik im DemoZ. “One of […]

Bericht vom Februar-Umsonstflohmarkt im DemoZ

Am Samstag, den 2.2.19 lud das Libertäre Bündnis Ludwigsburg zum 1. Umsonstflohmarkt 2019 ins DemoZ ein. Ohne Geld oder Tauschzwang konnte sich jede*r das nehmen, was er brauchen konnte. Und jede*r konnte nützliche Dinge mitbringen und so zum Umsonstflohmarkt beitragen. Da dieser Umsonstflohmarkt nicht in der Innenstadt, sondern im DemoZ stattfand, hatten wir an der […]

Freiheit für Jan – Solidaritätserklärung der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen

Über anderthalb Jahre ist es nun her, dass die Bilder einer Abschiebeblockade an einer Nürnberger Berufsschule bundesweit Schlagzeilen machten. Am 31. Mai 2017 sollte in Nürnberg der Berufsschüler Asif nach Afghanistan abgeschoben werden. Zu diesem Zweck wollte die Polizei ihn vor den Augen seiner Mitschüler*innen direkt aus dem Klassenraum heraus abführen. Die Schüler*innen wollten das […]

Rückblick auf unser Solikonzert gegen Repression

Am 15.12.2018 hatten wir ein Solidaritätskonzert gegen Repression organisiert. Die zahlreichen Besucher*innen konnten sich über 4 tolle Bands (und zusätzlich einem spontanen Überraschungsauftritt) freuen. Daneben hatten sie auch die Möglichkeit, sich zum einen an einer Infowand über die aktuellen Entwicklungen zur Repression gegen Jan aus Nürnberg zu informieren. Außerdem gab es an einem Extratisch mit […]