AnCa L. – anarchistisches Café

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 22.01.2020
19:30 - 23:30

Veranstaltungsort
DemoZ Ludwigsburg

Kategorien


Am Mittwoch den 22.01.2020 findet im DemoZ wieder das AnCaL statt. Neben veganer Verköstigung und leckeren Kaltgetränken wird es eine spannende Lesung von Stino zur Besetzung eines Gebäudes 1990 geben:

„Im Frühjahr 1990 macht sich der 25-jährige Abiturient Stino auf den Weg nach Berlin, um Philosophie und Informatik zu studieren. Die Stadt feiert euphorisch den Fall der Mauer, während er erfolglos nach einer Unterkunft sucht. Aus der bedrohlichen Wohnungsnot macht er in Berlin-Friedrichshain ein leer stehendes Haus zu seinem neuen Zuhause. Mit der Liebigstraße 34 wird Stino zu einem von mehr als 1000 Hausbesetzern, einer neuen autonomen Bewegung in der noch bestehenden DDR.

Es folgen unvermeidbare Konflikte mit Anwohnern, Behörden, Polizei, Faschos und auch innerhalb der Häuser. Die lehrreichen Auseinandersetzungen tragen zu neuen Strukturen im Kiez bei, bis wenige Wochen nach dem Tag der Deutschen Einheit diese Entwicklung endet. Eine Polizeiarmee wird bundesweit zusammengezogen, um die besetzten Häuser der benachbarten Mainzer Straße zu räumen.“

Kommt vorbei und geniesst die Kneipe mit Vortrag im

DemoZ

Wilhelmstraße 45/1

71638 Ludwigsburg

ab 19:30 Uhr