Freiheit für Jan – Solidaritätserklärung der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen

Über anderthalb Jahre ist es nun her, dass die Bilder einer Abschiebeblockade an einer Nürnberger Berufsschule bundesweit Schlagzeilen machten. Am 31. Mai 2017 sollte in Nürnberg der Berufsschüler Asif nach Afghanistan abgeschoben werden. Zu diesem Zweck wollte die Polizei ihn vor den Augen seiner Mitschüler*innen direkt aus dem Klassenraum heraus abführen. Die Schüler*innen wollten das […]

Prozesserklärung Jans vom 2.8.

Zuerst veröffentlicht auf Aufbruch,Ausbruch,Anarchie – Freiheit für Jan und alle anderen Nicht die Ungerechtigkeit ist das Schlimmste, sondern dass sie hingenommen wird. Wie mehrfach in vergangenen Prozessen zum Widerstand Mai 31 von Seiten der Justiz geäußert wurde, soll nicht das politische Engagement der angeklagten Aktivist*innen bestraft werden, sondern deren aktive Gesetzesübertretung. Das ist eine Lüge, […]

Prozessbericht vom 2.8.: Geldstrafe und Berufung – Es ist noch nicht vorbei

Wir veröffentlichen hier den Bericht vom Prozess gegen Jan aus Nürnberg. Am 2. August 2018 fand der Prozess gegen Jan vor dem Amtsgericht Nürnberg statt. Für “Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte” im Rahmen der Abschiebeblockade vom 31. Mai 2017 wurde er zu 2.700 Euro Geldstrafe verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte 6 Monate Haft ohne Bewährung gefordert und ist […]

Der 1. Prozesstermin steht fest: Unterstützt Jan am 2. August!

Anlässlich der Solidaritätskampagne „Ausbruch, Aufbruch, Anarchie – Freiheit für Jan und alle anderen“ möchten wir euch über den 1. Prozesstermin für Jan informieren. Im Jahr 2018 haben wir bei unterschiedlichen Anlässen Bezug auf die Kampagne genommen (unter anderem: Tag der politischen Gefangenen 2018 und am 17.5.) und werden dies auch weiterhin solidarisch tun. Hier der […]

[17.05.18] Vortrag: „Ausbruch, Aufbruch, Anarchie – Freiheit für Jan und alle anderen“

Zu diesem Vortrag von Aktivist*innen aus Nürnberg möchten wir euch herzlich einladen. Er findet diesmal zusammen mit dem Anarchistischen Netzwerk Stuttgart im Stadtteilzentrum Gasparitsch statt (Karte). Beginn ist um 19.30 Uhr – Eintritt frei (wir werden am Ende des Vortrags eine Solidaritätsspendenkasse bereitstellen, in der Geld für Jan gesammelt wird um seine Repressionskosten zu decken) […]